Lehrlingsaustausch mit Müller Gstaad

Die Firma Müller Gstaad bietet wie wir einen Ausbildungsplatz für den neuen Beruf des Interactive Media Designer. Um unseren Auszubildenden Einblicke weitere Tätigkeitsbereiche zu ermöglichen, dürfen die jungen Leute in jedem Jahr einen Monat in der jeweils anderen Firma mitarbeiten.

In diesem Jahr fand das erste Mal ein gegenseitiger Austausch statt. Michael Matti, Lehrnender  im zweiten Lehrjahr bei Müller Gstaad, verbrachte im Februar vier Wochen bei uns. Im April und Mai arbeitete Tim von Felten, unser Lehrling im ersten Lehrjahr vier Wochen bei Müller Gstaad. Hier ihre beiden Berichte aus dieser Zeit:


Entwickeln eines Online Shops bei Akazie IT

Auch dieses Jahr durfte ich wieder einen Monat lang in die Lenk zur AkazieIT arbeiten gehen, und ich kann wieder mit voller Überzeugung sagen dass es mir sehr gefallen hat.

In diesem Monat durfte ich für die Emmental‐Mühle den Online‐Shop entwerfen und mit dem Prestashop konfigurieren.
Zuerst habe ich Informationen für den Online‐Shop gesammelt, die rechtliche Lage für den Online‐Shop abgeklärt, und das Produktsortiment kategorisiert.
Im zweiten Schritt ging es um die Gestaltung der Webseite und darum einen Prototypen zu erstellen. In dieser Woche hatte ich zusätzlich die Möglichkeit mich mit dem Programm Adobe Experience Design bekannt zu machen. Mit diesem Programm hat man die Möglichkeit, Designs und Prototypen im Webdesign einfach umzusetzen.

 

Zuletzt ging es vor allem um die Konzipierung des Onlin‐Shops. Für die Konzipierung durfte ich mich mit dem Prestashop auseinandersetzten. Der Prestashop bietet eine kostenlose Erstellung und Verwaltung des Online-Shops an und war für mein Projekt das genau richtige Tool.

Kurz zusammengefasst konnte ich in Lenk wieder sehr viel lernen und neue Erfahrungen mitnehmen, die ich garantiert wiederverwenden kann. Der Monat bei AkazieIT gefällt mir immer sehr, und ich freue mich wenn ich in einem Jahr wieder diesen Austauschmonat machen darf.

Michael Matti, Lehrnender Interactive Media Designer bei Müller Gstaad.


Inserate erstellen bei Müller Gstaad

Ich durfte zu Beginn dieses Jahres 4 Wochen bei Müller Medien in Gstaad Einblicke in das Erstellen von Inseraten nehmen.

Ich wurde sogleich Schritt für Schritt eingeführt und bekam einen ausführlichen Einblick, wie die Inserate im Anzeiger von Saanen entstehen. Dies geht von der Bestätigung, einem Gut zum Druck, dem Setzen der Inserate bis zur fertigen Inseratenseite.

Zunächst sah ich dem Prozess zu, konnte jedoch bald auch selber Arbeiten übernehmen. Nach 2 Wochen durfte ich die Inserate praktisch selber machen. Für allfällige Fragen oder Unsicherheiten konnte ich jederzeit einen Mitarbeiter von Müller Medien fragen.

Zwischendurch konnte ich ausserdem einen Kalender und ein Buchcover gestalten. Das war für mich komplett neu und gar nicht so einfach.

Ich habe in diesem Monat viel über das Programm Indesign gelernt, in dem die Inserate bei Müller Medien erstellt werden. Besonders hilfreich fand ich auch zu sehen wie man Indesign schneller verwenden kann mit Shortcuts und anderen praktischen Funktionen. Es war eine lehrreiche und spannende Zeit welche ich bei Müller Medien verbringen durfte.

Tim von Felten, Lehrnender Interactive Media Designer bei Akazie IT.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.